Spielbericht Senioren

2 min read

DJK Tus Rotth. – BW Gelsenkirchen 0:0

Die Voraussetzungen waren heute eigentlich nicht die besten. Unsere Mannschaft war seit drei Wochen ohne Spielpraxis, dazu kamen Verletzungen, Krankheiten und Urlauber die eine optimale Vorbereitung sehr erschwerten und dann mit Blau-Weiß Gelsenkirchen ein Gegner, der bisher eine sehr gute Saison spielt. Unsere Löwen waren somit alles andere als in der Favoritenrolle.
Die Jungs hatten gegenüber dem Hinspiel (0:3) dann aber auch einiges gutzumachen, da wir seinerzeit eine unserer schlechtesten Saisonleistungen gezeigt hatten. Es wurde der Mannschaft mit auf dem Weg gegeben vor allem über den Einsatz und die Geschlossenheit Blau-Weiß nicht in das Spiel kommen zu lassen. Wir nehmen vorweg… das hat die Mannschaft dann überragend gemacht.
Tore gab es über die 90 Minuten heute zwar nicht zu sehen, vor allem in den ersten 45 Minuten hatten wir allerdings durch schnelles Umschaltspiel drei 100%ige Torchancen und eine Führung zu dem Zeitpunkt wäre nicht unverdient gewesen.
In der zweiten Hälfte hatte dann Blau-Weiß mehr von Spiel, klare Torchancen blieben aber nahezu Mangelware auf beiden Seiten. In Summe ein intensiv geführtes Spiel mit einem mindestens gerechtes Unentschieden, mit ein wenig Glück hätten unsere Löwen die drei Punkte holen können.
Kurios waren die drei Platzverweise, alle drei wegen Meckern gegenüber dem Schiedsrichter, auf unserer Seite traf es dabei Marian Dagge.
Fazit: Endlich mal hinten zu null gespielt, vorne im letzten Drittel die Präzision vermissen lassen, sonst wäre mehr möglich gewesen.

Falke Gelsenkirchen – DJK TuS Rotth. II 2:5 (0:1)

Im Spiel gegen Falke Gelsenkirchen wurde unsere Zwote ihrer Favoritenrolle gerecht.
Auf dem schwer bespielbaren Untergrund trugen sich Sven Zimmermann (2×), Manuel Just (2×) und Julian Völlmecke in die Torschützenliste ein!
Am morgigen Dienstag (10.12.19) trifft die Brunner-Elf im vorgezogenen Spitzenspiel auf Kickers Ückendorf.
Die Partie wird um 19:30 Uhr am Schulzentrum Ückendorf angepfiffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: