A+ R A-

U-19 Spiel in Bülse wird in der Halbzeit wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen

Drucken PDF

U-19 Spiel in Bülse wird in der Halbzeit wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen.

Trotz widriger Platzverhältnisse hat der Schiedsrichter das Spiel angepfiffen. Wie zu erwarten, war Fußballspielen auf diesem Untergrund fast unmöglich und glich einem Glücksspiel. Wie durch ein Wunder stand es zur Halbzeit noch unentschieden 0.0. Nach erheblichen Niederschlägen in der Halbzeit hatte der Unparteiische ein Einsehen mit den Spielern und pfiff das Spiel nicht mehr an.

Am kommenden Sonntag treten wir zu einem Freundschaftsspiel bei Erle 08 an. Anstoß ist um 13:15 auf dem Sportplatz an der Oststrasse.