A+ R A-

U-19 unterliegt gegen Beckhausen 2:3

Drucken PDF
U-19 unterliegt gegen Beckhausen 2:3
Dank der Unterstützung der B-Jugend standen uns am
Sonntag 14 Spieler zur Verfügung. Gegen einen
gleichwertigen Gegner entwickelte sich ein Spiel auf
sehr schwachem Niveau. Es war schnell erkennbar, das
diejenige Mannschaft, welche die wenigsten Fehler
macht, gewinnen würde. Das war leider unser Team. Es
war schnell zu erkennen, dass viele Spieler auf Grund
des fehlenden Trainings keine Bindung zum Spiel
fanden. Der Gegner hatte in Puncto körperlicher
Präsens, Durchsetzungsvermögen und Homogenität
Vorteile.
Die Tore des Gegners fielen nach zwei schweren
Abwehrfehlern und einem schönen Freistoß. Einzig
positiv für uns waren die blitzsauberen Tore von Jan
Meistrowitz und Neuzugang Daniel Spremic.
Nachdem auch Etus Gelsenkirchen sein Team
zurückgezogen hat, bleiben noch drei Spiele bis zum
Ende der Saison.
Das nächste Meisterschaftsspiel findet am kommenden
Sonntag um 11:00 Uhr bei Eintracht Gelsenkirchen statt.