Bericht Ü35

1 min read

Wir können es doch noch, Sieg der Handball „ Allstars „

 

„Mit viel Spielspaß sind wir die Ü35 der Rotthauser Handballer in das Jahr 2020 gestartet“.

Beim Gastgeber dem TV Wattenscheid am Freitagabend waren alle Spielerinnen und Spieler froh, endlich mal wieder einen Handball in die Hand nehmen zu können.

Nach dem etwas schwachen Saisonstart im September letzten Jahres und den kurzfristigen Absagen der beiden letzten Spiele die jeweils auf Wunsch des Gegners abgesagt wurde, war im Vorfeld des Spiels keinem so wirklich klar, wie neben der gegnerischen auch die eigene Mannschaftsstärke einzuschätzen war.

Und trotz eines zeitgleich stattfindenden Fußballspiels eines großen Gelsenkirchener Vereins, war unsere Bank gut besetzt.

Jede Sorge zur eigenen Stärke war aber unbegründet. Von Anfang an dominierten wir „die Rotthauser „ den Gegner, auch durch unsere taktische Änderung die 5 / 1 Deckung. Wir bauten gleich eine leichte Führung auf. Diese wurde bis zur Halbzeit auch gehalten, es ging mit einem 18 : 10 in die Pause und in der 2. Halbzeit des Spiels wurde diese Führung immer weiter ausgebaut.

Am Ende stand ein ungefährdeter 31 : 20 Auswärtssieg auf der Anzeigetafel. Damit sind alle glücklich ins Wochenende gestartet und freuen sich auf die weiteren kommenden Spiele.

Dafür wird dann auch weiter jeden Donnerstag in der Halle fleißig trainiert.

Wer Lust hat den Ball mal in die Hand zu nehmen ist immer herzlich willkommen.

Ab 19:30 Uhr in der Gesamtschule Ückendorf

More Stories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: